06.08.2019 in Features

Besuch beim Institut für Bildung und Management (IKS) und der Seniorenakademie in Zell im Wiesental

 

Beim Institut für Bildung und Management (IKS) und der Seniorenakademie am 5.8.19 in Zell im Wiesental. Rainer Stickelberger mit Miriam Zeller (Volkswirtin, Verwaltung), Christine Zeller (Institutsleitung) und Andreas Müller (Vorstandsmitglied).

 

06.08.2019 in Features

Gespräch mit Bürgermeister Dirk Harscher und SPD-Fraktionschef Artur Cremans am 5.8.19 zum Thema Ärzteversorgung

 

Die Ärzteversorgung in Schopfheim ist schon jetzt ein Problem und wird sich noch verschärfen. Gespräch mit Bürgermeister Dirk Harscher und SPD-Fraktionschef Artur Cremans am 5.8.19

 

06.08.2019 in Features

Besichtigungstour der Ortsverbindungsstraße zwischen Zell-Gresgen und Hausen i.W.

 

Teilweise marode - die Ortsverbindungsstraße zwischen Zell-Gresgen und Hausen i.W. Mit Mitgliedern der SPD auf Besichtigungstour am 2.8.19.

 

06.08.2019 in Features

Betriebsbesuch beim Autozulieferer MAHLE, Standort Zell im Wiesental

 

Betriebsbesuch beim Autozulieferer MAHLE, Standort Zell im Wiesental am 2.8.19 mit Michael Schröder (Controlling, SPD Zell im Wiesenthal), Rainer Sütterle (Betriebsrat) Thomas Keller (Betriebsratsvorsitzender), Christiane Cyperrek (Wahlkreisbüro), Rainer Stickelberger, Nils Dressel (Büroleiter MAHLE Brüssel) und Hubert Philipp ( Werksleiter Zell i.W.). Nicht im Bild Sascha Wagner ( Leiter Außenbeziehungen MAHLE Konzern, Stuttgart)

 

06.08.2019 in Features

Stadtentwicklungsprogramm "Stadtmitte III" in Todtnau

 

Stadtentwicklungsprogramm "Stadtmitte III" in Todtnau: Informationsgespräch und Stadtrundgang mit fachkundiger Begleitung am 2.8.19 mit Sabine Steinebrunner (Stellvertretende Bürgermeisterin), Andrea Weber (Bauamt Stadt Todtnau), Bernhard Steinebrunner (SPD-Fraktionschef) und weiteren Mitgliedern der SPD.

 

Suchen

Newsletter

Sie wollen immer informiert bleiben über Rainer Stickelbergers Arbeit in unserer Region und im Stuttgarter Landtag? Einfach den Newsletter abonieren und nichts mehr verpassen. Mit einer kurzen E-Mail an wahlkreisbuero@stickelberger.de werden Sie in den Verteiler aufgenommen und bleiben immer auf dem Laufenden.

Facebook

Mitglied werden