07.08.2020 in Pressemitteilungen

Genossenschaftliches Wohnen: Nachhaltig und Preiswert

 

Weil am Rhein gehört deutschlandweit zu den Städten mit den höchsten Mieten. Die Baugenossenschaft Haltingen-Weil stemmt sich diesem Trend seit vielen Jahrzehnten entgegen. Auf seiner Sommertour hat der SPD-Landtagsabgeordnete Rainer Stickelberger der Genossenschaft darum einen Besuch abgestattet.

 

07.08.2020 in Pressemitteilungen

Unser Wald im Klimawandel – nur finanziell ein Problem?

 

Tote Fichten, braune Buchen, Probleme bei der Trinkwasserversorgung – der Klimawandel ist unübersehbar angekommen. Die Diskussion um Anpflanzung nicht-heimischer, wärme- und trockenheitsertragender Baumarten wird bereits kontrovers im Landtag geführt. Was ist zu tun? Darüber diskutierte der SPD-Landtagsabgeordnete Rainer Stickelberger in der Biosphären-Geschäftsstelle Schönau mit Geschäftsstellenleiter Walter Kemkes und dem für Öffentlichkeitsarbeit zuständigen Mitarbeiter Walter Krögner, beide auch Förster.

 

07.08.2020 in Pressemitteilungen

Stickelberger beim Bäuerinnen-Info-Treff der Landfrauen

 

Im Zuge seiner Sommertour traf sich der SPD-Landtagsabgeordnete Rainer Stickelberger mit Vertreterinnen des Bäuerinnen-Info-Treffs (BIT) der Landfrauen im Haltinger Weinberg. Die aktiven Bäuerinnen schenkten ihm nicht nur wörtlich „reinen Wein“ ein - die „Arbeit und die Nöte“, so die Haltinger Winzerin Susi Engler, die den Treff leitet, waren Thema des Austauschs.

 

05.08.2020 in Pressemitteilungen

Stickelberger: Schwieriger Start souverän gemeistert.

 

Im Rahmen seiner Sommertour besuchte Rainer Stickelberger Kanderns neu gewählte Bürgermeisterin Simone Penner. Zusammen mit Cornelia Zumkehr-Lay vom SPD-Ortsverein und Günter Lenke von der Kanderner SPD-Fraktion sprachen die beiden über Kommunalpolitik in Corona-Zeiten, die Zukunft der Kandertalbahn und die Wasserversorgung in der Region.

 

05.08.2020 in Pressemitteilungen

Innovatives Zukunftsprojekt in Grenzach-Wyhlen

 

Auf seiner Sommertour besichtigte der SPD-Landtagsabgeordnete Rainer Stickelberger am Montag gemeinsam mit der SPD-Kreis- und Gemeinderätin Katja Schäfer die Power-to-Gas-Anlage von Energiedienst in Grenzach-Wyhlen. Hier wird mit Ökostrom aus dem benachbarten Kraftwerk aus Wasser Wasserstoff gewonnen, einziges Abfallprodukt ist Sauerstoff. Stickelberger zeigte sich tief beeindruckt und sagte dem Projekt seine politische Unterstützung zu.

 

Suchen

Vor Ort

Alle Termine öffnen.

03.11.2020, 11:00 Uhr - 12:00 Uhr Gespräch mit dem DGB

03.11.2020, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr Fraktionssitzung

04.11.2020, 09:00 Uhr - 13:00 Uhr Plenarsitzung

Alle Termine

Newsletter

Sie wollen immer informiert bleiben über Rainer Stickelbergers Arbeit in unserer Region und im Stuttgarter Landtag? Einfach den Newsletter abonieren und nichts mehr verpassen. Mit einer kurzen E-Mail an wahlkreisbuero@stickelberger.de werden Sie in den Verteiler aufgenommen und bleiben immer auf dem Laufenden.

Facebook

Mitglied werden