31.10.2019 in Presseecho

"Genossen ziehen gemischtes Fazit"

 

Rainer Stickelberger war zu Gast bem SPD-Ortsverein Grenzach-Wyhlen. Sie finden den Bericht der Badischen Zeitung hier, den der Oberbadischen hier.

 

28.10.2019 in Presseecho

"Schopfheim ist stolz auf seine VHS"

 

Die Schopfheimer Volkshochschule feierte ihren 100sten Geburtstag, auch Rainer Stickelberger war zu Gast. Sie finden den Bericht der Badischen Zeitung hier und den des Markgräfler Tagblatts hier.

 

24.10.2019 in Pressemitteilungen

Fraktion und Stickelberger fordern mehr Geld vom Land

 

Angesichts des hohen Sanierungsstaus, der letztlich sogar zur Schließung der Fridolinschule führte, fordert die SPD-Stadtratsfraktion gemeinsam mit dem SPD-Landtagsabgeordneten Rainer Stickelberger mehr Geld vom Land. Damit stehen sie nicht alleine da: alle drei kommunalen Spitzenverbände haben sich jetzt mit einem Hilferuf an Landtagspräsidentin Aras gewandt.

 

24.10.2019 in Pressemitteilungen

Stickelberger: „Unsere Kommunen brauchen mehr Unterstützung“

 

Eine aus Sicherheitsgründen geschlossene Schule in Lörrach, Kostenexplosion bei der Sanierung der Gemeinschaftsschule in Weil a. Rh. oder zu wenig Mittel für die Flüchtlingsintegration – deutlicher kann aus Sicht des SPD-Landtagsabgeordneten Rainer Stickelberger werden, dass „unsere Kommunen gerade auch für Schulsanierungen mehr Geld vom Land brauchen.“ Gleichzeitig verweigere die grün-schwarze Landesregierung im geplanten Haushalt genau diese Unterstützung, kritisiert er scharf.

 

23.10.2019 in Presseecho

"Vorerst kein Geld gegen Schlaglöcher in Gresgen"

 

Rainer Stickelberger hatte sich nach Fördermöglichkeiten für die marode Straße zwischen Gresgen und Hausen erkundigt. Die Badische Zeitung berichtet über die Antwort der Regierungspräsidentin.

 

Suchen

Vor Ort

Alle Termine öffnen.

12.11.2019, 14:00 Uhr Fraktionssitzung

13.11.2019, 10:00 Uhr Plenarsitzung

14.11.2019, 09:30 Uhr Plenarsitzung

Alle Termine

Newsletter

Sie wollen immer informiert bleiben über Rainer Stickelbergers Arbeit in unserer Region und im Stuttgarter Landtag? Einfach den Newsletter abonieren und nichts mehr verpassen. Mit einer kurzen E-Mail an wahlkreisbuero@stickelberger.de werden Sie in den Verteiler aufgenommen und bleiben immer auf dem Laufenden.

Facebook

Mitglied werden